Martinsmarkt 2014

Bildschirmfoto 2015-05-16 um 12.21.06

Nicht ohne Grund ist der Selbecker Martinsmarkt zu einer festen Tradition geworden: Am 10. und 11. November 2014 boten wieder Privatpersonen, Vereine und die Werbegemeinschaft Selbeck stilvolle Herbst-Advent-Dekorationen, liebevoll hergestellte Handarbeiten und Selbstgebasteltes an. Daneben gab es zahlreiche Stände, die für das leibliche Wohl der Besucher sorgten: von Grünkohl und Reibekuchen über Glühwein und Mölmsch bis hin zu Kuchen und gebrannten Mandeln für gute Zwecke, ließ der Martinsmarkt keine Wünsche offen. Ein Höhepunkt des Martinsmarktes war für Klein und Groß wieder der Martinsumzug mit St. Martin zu Pferd und musikalischer Unterstützung durch die Haubach-Lerchen. Hier wurde an jedes Kind, das mit einer Laterne kam, ein „Puhmann“ verteilt. Weitere Highlights waren der Auftritt des Schützen-Tambourcorps Selbeck und des Kinderchors St. Theresia Selbeck.